Donnerstag, 25. September 2008

Krank :-(

Liebe Leute, mich hat's erwischt, und das ausgerechnet so wenige Tage vor Berlin. Vorgestern noch die Runde mit dem Lauftreff, danach ins Bett und als ich gestern aufwache: Kratzen im Hals. So ganz tief drin wo kein Gurgeln und kein Spray drankommt. Das Schlucken tut mir zwar nicht weh, ruft aber einen ätzenden Hustenreiz hervor und auch sonst fühle ich mich nicht wohl, bibbere unabhängig von der Kleidungsdicke vor Kälte.

Nun gut, einen Tag hätte ich mir ja gegeben und versuchte also mit Salbeitee (gut für Hals und Magen, der bei mir irgendwie immer mit anspringt auf alle Krankheitserreger), Emser-Pastillen und Rachenspray wieder auf den Damm zu kommen. Ein bisschen mehr Ruhe und frische Luft in Form von Spaziergängen habe ich mir natürlich auch gegönnt. Doch da wusste ich auch noch nicht, was für eine Nacht auf mich zukommt. Aufgrund des dauernden Hustenreizes habe ich kaum ein Auge zu getan, wer schläft schon gern mit dem Gefühl, zu wenig Luft zu bekommen? Und das Temperaturempfinden ist auch immer noch nicht zurück auf normal, so dass die Heizung läuft und ich mal wieder was für die Taschen der Energieriesen tue.

Heute nachmittag habe ich einen wichtigen Termin auf der Arbeit und werde mich wohl hinbegeben. Und dann hoffen, dass "Zink + Vitamin C" anschlägt und ich in Berlin wenigstens teilnehmen kann...

Kommentare:

Black Sensei hat gesagt…

Das wird aber knapp mit Berlin. Ich wünsche es Dir aber und drücke Dir alle Daumen, daß Du dort starten kannst.

Gute Besserung und alles Gute!

ultraistgut hat gesagt…

Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr laufen kannst ? Oh, oh, überall trifft man sie an die von der Erkältung erwischten, auch in meiner unmittelbaren Umgebung, irgendwo ist da der Wurm drin !

Und dann noch kurz davor ! Oh, oh !
Hau dir ordentlich Vitamin C rein, regelmäßige Zufuhr von C und Zink im Vorfeld ist sehr hilfreich, aber auch bei ersten Anzeichen ordentlich C zu dir nehmen und sich nicht zu weit von der Toilette aufhalten, schwitzen etc. pp., aber ob das bis zum Berlin-Marathon was wird ??????????

Gute Besserung - und mach ja keinen Fehler !

Cecile hat gesagt…

Du arme! Geht doch zum Arzt! Ich drücke dir die Daumen. Vielleicht ist es nicht so schlimm! und keine Dümmheiten. Marathon gibt es viele. Wenn du nicht in Berlin startest kann, dann machst du mit mir eben den siebengebirge Marathon. Bis dahin bis du fit! Natürlich du vorne und ich hinten! Hihi! Wir treffen uns dann am Ziel!

Die Erleberin hat gesagt…

@blacksensei:
Ich würde auch gern dort starten, rechne aber nicht damit.

@ultraistgut:
Zink+C habe ich ja schon probiert. Bisher scheint's nicht zu helfen.

@Cécile:
Aber ich wollte doch so gern in Berlin laufen. Siebengebirge kenne ich schon. Werd' aber dieses Jahr nicht dort starten wegen einer Alternativ-Veranstaltung.

@alle:
Also im Moment fühlt es sich nicht so an, als wäre ich bis Berlin wieder Marathon-fi :-(

Hugo hat gesagt…

So kurz vor einem Wettkampf krank zu werden ist wirklich ägerglich. Ich wünsche dir gute und vor allem schnelle Besserung.

Martin hat gesagt…

Ferrum phosphoricum D12 (Schüsslersalz Nr. 3)
Bei allen plötzlich auftretenden Beschwerden, Erkältung, grippaler Infekt, Husten, Halsschmerzen, Ohrschmerzen.
Höchstdosierung nach Beipackzettel...

Hilfreich z.B. vor dem schlafengehen aber auch am Sonntag vor dem Marathon 10 Tabletten in heißem Wasser auflösen und schluckweise trinken (Achtung nicht mit Metalllöffel umrühren sondern nur mit Plastiklöffeln). Während dem Lauf immer mal wieder eine Tablette nehmen...

Ich hab gute Erfahrungen damit gemacht, aber ich habs noch nie während dem Lauf genommen. Trotzdem, den Tipp habe ich von einer sehr erfolgreichen Hobbyläuferin, die selbst Homöopathin ist...

Gute Besserung und viel Erfolg...
Gruß
Martin

Die Erleberin hat gesagt…

@Hugo:
Ich hätt's ja gestern noch nicht gedacht, aber für die bloße "Teilnahme" (d.h. ohne jegliche Ambitionen) in Berlin wird's wohl reichen. *jippie*

@Martin:
Danke für den Tipp. Werd' ich ausprobieren.

Kerstin hat gesagt…

Ist ja schon "normal" (wenn auch extrem aergerlich), direkt vor einem Marathon krank zu werden.
Gute Besserung!!!